The Latest

Okt. 20, 2014 / 10 Anmerkungen
Okt. 20, 2014 / 202 Anmerkungen
Okt. 13, 2014 / 175 Anmerkungen
Okt. 13, 2014 / 840 Anmerkungen
Okt. 13, 2014 / 2.556 Anmerkungen
Okt. 13, 2014 / 140 Anmerkungen
Okt. 13, 2014 / 4 Anmerkungen
Okt. 12, 2014 / 27 Anmerkungen
Okt. 12, 2014 / 4.688 Anmerkungen
Du hast die Seite an mir gesehen, die nie jemand sehen sollte.
Okt. 9, 2014 / 129 Anmerkungen
Okt. 9, 2014 / 5 Anmerkungen

Anonym sagte: Bist du Verliebt? Wenn ja erzähl von der Person c:

lovezerolove:

Ja. Aber man kann es nicht in Worten beschreiben. Jeder kennt es. Diese kribbeln im bauch wenn man von dieser Person hört. Wenn man mit zitternden Beinen auf ihn zugeht, man von weiten schon lächelt weil man ihn schon sieht, ihn dann endlich küssen darf. Jeder Kuss mit ihm ist schöner als ich es mir je erträumt hätte. Ich will nicht mehr schlafen, da es mit ihm am Tag viel schöner ist. Er berührt mich allein wenn sein Name auf meinen Bildschirm steht, wenn er mich ansieht und ich weiß dass er mich überalles liebt, trotz meiner Vergangenheit und meinen schatten denn ich umher trage und meinen tiefen die von 0 auf 100 aufeinmal kommt. Er nimmt es auf sich, beschützt mich, hilft mir. Ich bin ihn so dankbar für alles, dass er schon für mich gemacht hat. Allein schon dafür dass er mich so glücklich macht. Er ist so wundervoll. Ich konnte nicht mehr ohne ihn. Er ist der Grund warum ich tagtäglich aufstehe und weiterkämpfe. Ich liebe ihn uberalles. Er hat in meiner grausamen Welt ein funken Hoffnung gegeben.
Ps. Ich hoffe ihr bekommt jeden einen Menschen der euch zeigt wie schön das leben eigentlich sein kann.

Mit dir zu lachen, ist das beste. Es ist so einfach, so erlich, so nett
Okt. 9, 2014 / 81 Anmerkungen
Dieses kleine lächeln - dass dich vor deinen tränen schützt - wenn man von etwas traurigen redet.
Okt. 9, 2014 / 3.916 Anmerkungen
Das Leben ist kein Geschenk, es ist ein Test, dieses graue Leben heißt wie viel ein Mensch ertragen kann, ohne aufzugeben. Und der Grund warum ich dennoch bis heute lebe, weil ich weis dass ich für selbstmord ins Feuer käme. Und ich bete jeden Tag damit ich, wenn es soweit ist, nicht vor den Tod stehe und sag, bitte gib mir noch ein Jahr und ich mach alles wieder gut. Vorbei ist vorbei und ich muss in den Himmel kommen. Denn was sind 70 Jahre Lebenszeit gegen die Ewigkeit. Wozu Geld und Autos, wenn am Ende nur die Seele bleibt? Doch warum nehme ich mir vor, ich lebe anständig ab heute. Keine Ahnung bist auch egal, so ist das Leben, so das vorbestimmte Schicksal. Also geben wir nicht auf, machen weiter und versuchen.
Okt. 9, 2014 / 16 Anmerkungen
Du versuchst nicht zu zerbrechen, doch kannst deine Scherben nicht mehr halten.
Sept. 28, 2014 / 352 Anmerkungen